Die Banane ist weg!

Sie war schon immer da. Solange ich mich zurückerinnern kann, hing die (abends leuchtende) Reklame in Form einer riesengroßen Banane auf der Hochstrasse Breitenweg. In einer nicht definierbaren Form ein Symbol des Nachhausekommens wenn man von ausserhalb kommend, in Richtung Stadt unterwegs war.
Nun plötzlich ist sie weg. Minderjährige Mitreisende machten mich darauf aufmerksam und nun fehlt plötzlich etwas seit Langem liebgewonnenes.

Der (ehemalige) Firmensitz der Firma Chiquita ohne Werbebanane

Der (ehemalige) Firmensitz der Firma Chiquita ohne Werbebanane

Konnte man das Fehlen der großen, beleuchteten Werbung einer Colaflasche einige Meter weiter an einem anderen Gebäude vor ein paar Jahren noch gut verkraften, wird es mit der Abstinenz der vertrauten Banane schon schwieriger.
Aber vielleicht wird sie ja nur erneuert, da sie vergammelt war. Vielleicht wird die Lieblingsbanane vieler ja renoviert und/ oder mit Energiesparlampen versehen wieder hingehängt.
Die Hoffnung stirbt schliesslich zuletzt.