Werftbericht November 2019

Der Kielkasten für den Hubkiel ist nun fast fertig oder wenigstens einen Schritt weiter!

Irgendwie wurde immer ein wenig dran getan; erst geplant, verworfen, wieder neu geplant, verbessert, dokumentiert, diskutiert. Schliesslich gesägt und damit in seiner grundsätzlichen Ausführung festgelegt. Dann schliesslich verleimt. Danach wurde die Dokumentation wieder auf den neuesten Stand gebracht, denn die Maße differieren nach dem Bearbeiten der Bauteile immer ein wenig: http://www.socialcurrywurst.de/2019/06/waarschip-740-entwurf-kielkasten-stand-juni-2019/ Fest standen eigentlich immer die Maße der beiden 50mm starken POM- führungen

Und nun wurden geplante Hohlkehlen epoxiliert und das Teil kann als fertig gelten, jedenfalls so fast. Nächste Schritte: Schleifen, POM fräsen, Versteifungen ankleben und dann final in den Rumpf einbauen. Dazu wird eine 15mm tiefe Passung gefräst. Es ist eben das technisch aufwändgste Teil am Rumpf…

pastoor

#ingenieur #segler #sozialdemokrat #currywurst

Ein Gedanke zu „Werftbericht November 2019

  • 28. November 2019 um 16:52
    Permalink

    Sehr schön, das ist wirklich eine technisch sehr anspruchsvolle Arbeit die Sie da verrichten. Bin gespannt ob es so strebsam weiter geht. Alles Glück der Welt an Sie, Gundel Alsu

    Antwort

Kommentar verfassen